Schlagwort-Archive: Großmarkthalle

Stromversorgung für die Großmarkthalle nun mit neuer Technik

Am 30.08.2016 war es endlich soweit, die neue Trafostation für die künftige Stromversorgung der Markthalle auf dem Kölner Großmarkt als auch große Teile des Marktgeländes wurde vor der Markthalle aufgestellt. In den nächsten Monaten erfolgt die Inbetriebnahme der neuen und endgültige Abschaltung der alten Trafostation. Im Zuge dieser Arbeiten erfolgen an bereits durch das Marktamt avisierten Terminen zeitweise Stromabschaltungen auf dem Gelände.

Stromversorgung für die Großmarkthalle nun mit neuer Technik weiterlesen

Vorstand der IG in neuer Besetzung

Am Freitag, den 22.01.2016 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Kölner Großmarkt e.V. im Hotel Christina statt.

Die Tagesordnung umfasste viele aktuelle Themen, darunter die Machbarkeitsstudie zum geplanten neuen Frischezentrum in Marsdorf, der Zustand des Kölner Großmarkts an seinem jetzigen Standort, das Brandschutzkonzept für die Großmarkthalle und die Auswirkungen für die betroffenen Händler, die Normenkontrollklage gegen die Sanierungssatzung ESIE sowie die 3. Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn und deren Auswirkung auf den Kölner Großmarkt.

Vorstand der IG in neuer Besetzung weiterlesen

Die Stadt Köln ist auf der Suche nach neuen Ideen für die Nutzung der Großmarkthalle

Die Stadt Köln sucht nach Ideen für eine neue Nutzung der Großmarkthalle nach der Schließung des Großmarkts im Jahr 2020. Wie man im Artikel der Kölner Stadtanzeiger vom 23.02.2015 – Neue Nutzer mit guten Ideen gesucht – entnehmen kann, beschäftigt die Verantwortlichen der Stadt Köln zunehmend die Frage, was nach der Schließung des Kölner Großmarkts an seinem jetzigen Standort geschehen soll.

Die Stadt Köln ist auf der Suche nach neuen Ideen für die Nutzung der Großmarkthalle weiterlesen

TÜV prüft elektrische Unterverteilungen in der Großmarkthalle

Im Rahmen des neuen Brandschutzkonzepts bzw. der erforderlichen Maßnahmen (wir berichteten in Neues Brandschutzkonzept zu Lasten der Händler) zur Umsetzung wird im Laufe des 02.02.2015 an jedem einzelnen Stand eine Sichtungsprüfung der vorliegenden Unterverteilung durch den TÜV Rheinland erfolgen. Die Beauftragung erfolgte auf unsere Anfrage hin durch die Stadt Köln und ist für die betroffenen Unternehmer kostenfrei. Die Unternehmen werden gebeten Vorsorge für einen reibungslosen, schnellen Ablauf treffen zu wollen. Die entsprechenden Zugänge sind frei zu räumen.

TÜV prüft elektrische Unterverteilungen in der Großmarkthalle weiterlesen